Schneeschuhwandern in Lappland

Nach unserer wirklich einprägsamen Hundeschlittentour (Teil 1 / Teil 2) verbrachten wir unseren „freien“ Freitag mit einer Schneeschuhwanderung. Unser Ziel war der „Linkukero“ – ein Berg direkt bei der Äkäskero Lodge mit einem schönen Rundumblick.

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2916

Laut Landkarte hätte es auch irgendwo eine Hütte geben sollen, aber entweder sind wir komplett falsch gelaufen oder sie war komplett eingeschneit/eingeweht. Irgendwie ist aber ersteres eher möglich. Die Spuren von anderen Wanderern führten nur bis zur Hälfte. Die Markierungen an den Bäumen (rote Dreiecke) waren nicht immer gleich zu erkennen oder manchmal komplett vom Schnee bedeckt. Sonja von der Rezeption erzählte auch von Wanderern, die komplett vom Weg abgekommen seien. Mit GPS und Karten von Openstreetmaps ausgestattet, fanden wir uns aber gut zurecht. 🙂

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2713Erhöhter Schwierkeitsgrad. Wie schon am ersten Tag versank jeder mehrmals im Schnee oder trat auf eine Stelle wo es auf einmal „ab-ging“ 🙂 Stürze waren unvermeidbar, aber man fällt ja weich 🙂

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2670 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2982 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-3001Die 10 km Tour führt uns durch tief verschneite Landschaft mit schneebedeckten Bäumen, wie man sie nur von Bildern oder Filmen kennt. Dabei bildeten sich fabelhafte Skulpturen. Über die Hälfte unserer Fotos stammen von unserer Wanderung. 🙂

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2793finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2989 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2801 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2807 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2813 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2824 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2845 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2855 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2856 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2857 finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2868Bei der Wanderung ist uns neben dem vielen Schnee auch der Himmel aufgefallen. So ein kräftiges blau haben wir nur selten gesehen. Offensichtlich führen hier auch kaum Flugrouten entlang, denn es war kein einzigster Kondenzstreifen zu sehen.

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-3012Wieder in der Lodge angekommen, ging es direkt zum Lunch. Im Grunde ist es hier wie All-Inclusive. Es fehlt an nichts, zumindest für uns. Denn alle die nach uns kamen, bekamen leider nichts mehr vom Schokokuchen ab. 😛

Wohin es dann noch am späteren Nachmittag ging ist auch klar, oder? Wir waren sogar alle drinnen… 😀 Lappland ist irgendwie ein Premiere für viele Dinge …

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-3020Nach einem wieder einmal opulenten Abendessen versammelten wir uns wie inzwischen üblich am See und bekamen ein „Grande Finale“:

finland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-3041Leider siegte die Vernunft und so sind wir schon nach kurzer Zeit wieder ins Bett, denn am nächsten Morgen mussten wir um 6.00 Uhr im Bus sitzen. Furchtbar. 😦 Als Bonusmaterial ging dann im Moment des abhebens die Sonne auf. Voll kitschig …

finland_lapland_kittilä_airportfinland_lapland_snowshoe_linkukero_hiking-2984Wie vermutet verging die Woche wie im Flug. Anfängliche Bedenken lösten sich alle in Luft auf. Es war eine super geniale Woche mit tollen Leuten, Erlebnissen und Momenten. Jederzeit wieder. Wir wollen auf jeden Fall wieder nach Finnland und auch wieder in der selben Gruppe verreisen.

 

Bis bald

Wir2

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Finnland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Schneeschuhwandern in Lappland

  1. Edgar schreibt:

    Wuuuuuuundervoll!

  2. Stefanie schreibt:

    Das ist ja ein Blau! Wunderschön.

  3. manuela lerchl schreibt:

    Hallo ihr zwei,
    ich würde euch gerne zum „Liebsten Award“ nominieren und ich hoffe, ihr habt Lust ihn anzunehmen.
    Mein Beitrag dazu erscheint Morgen auf meinem Blog:
    https://erlebnisbuechlein.files.wordpress.com/2015/03/31/liebster-award

    • Falk und Krissi schreibt:

      Hallo Manuela,
      Danke für die Nominierung, wir nehmen sie gerne an. Tatsächlich haben wir schon eine bekommen und werden jetzt mal darauf schreiben. Bisher war die Zeit etwas zu knapp und Lappland war noch zu frisch um es aufzuschieben 🙂

      Liebe Grüße
      Falk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s