Mallorca Juni/Juli 2015

Im Juni und Juli waren wir auf der Baleareninsel Mallorca.

Mallorca ist für uns ein untypisches Reiseziel, da wir fast immer zu Rundereisen starteten. Diesmal war aber unser Akku leer und das Reiseziel musste die folgenden zwei Kritierien erfüllen: nicht weit mit dem Auto fahren, nicht lange im Flugzeugt hocken.

Ab Innsbruck kann man im Sommer in die Türkei, nach Kos und nach Mallorca fliegen. Letzteres hat die kürzeste Flugdauer und soll ja eigentlich ganz nett sein. Das Ziel war also schnell gefunden. Weiters gab es Anforderungen an die Unterkunft: keine Bettenburg, ruhig, das Zimmer soll nicht wie jedes x-beliebige Ibis-Hotel aussehen (welche sicherlich nicht schlecht sind, wir aber beruflich sehr oft in so einer Kategorie nächtigen). Die Wahl fiel hier auf das Fincahotel Sa Bassa Rotja in der Nähe von Porreres im Landesinneren. Dazu buchten wir noch einen Mietwagen für 7 Tage.

Am Hotel angekommen, ging es direkt in den Pool und kurz später zur Weinverkostung unter einem Granatapfelbaum. 🙂 Herrlich, oder? Wir sind diesmal so richtig im Urlaub und nehmen sogar an weiteren Aktivitäten teil, darunter 2x Morning Yoga. Das hat vielleicht im Rücken gekracht! 😀

An körperlich fordernden Aktivitäten war Yoga eigentlich schon das anstrengenste. Denn obwohl wir alles mögliche Outdoor-Equipment dabei hatten, packten wir es nicht einmal aus. Die Temperaturen stiegen täglich immer weiter nach oben. An eine Wanderung war nicht zu denken. Andererseits blieb so mehr Zeit zum rumgammeln, auch nicht so schlecht.

So besuchten wir zweimal den Markt in Santanyí und fuhren mehrmals von Bucht zu Bucht. Gleich zu beginn wagten wir uns in den Norden der Insel und besuchten dabei Alcúdia, Pollença und das herrliche Cap Formentor. Außerdem waren wir sogar mehrmals bei Südsee-ähnlichen Buchten.

Mallorca hat uns als Reiseziel sehr gut gefallen, das nächste Mal möchten wir im Januar/Februar die Insel bereisen, denn da ist die Mandelblüte und die Temperaturen erträglicher.

Hier ein paar Impressionen:

Mallorca (2) Mallorca (3) Mallorca (4) Mallorca (5) Mallorca (6) Mallorca (7) Mallorca (8) Mallorca (9) Mallorca (10) Mallorca (11) Mallorca (12) Mallorca (13) Mallorca (14) Mallorca (15) Mallorca (16) Mallorca (17) Mallorca (18) Mallorca (19) Mallorca (20) Mallorca (21) Mallorca (22) Mallorca (23) Mallorca (24) Mallorca (25) Mallorca (26) Mallorca (27) Mallorca (28) Mallorca (29) Mallorca (30) Mallorca (31) Mallorca (32) Mallorca (33) Mallorca (34) Mallorca (35) Mallorca (36) Mallorca (37) Mallorca (38) Mallorca (39) Mallorca (1)

Bis bald
Falk & Krissi

 

 

 

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Mallorca, Reisen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mallorca Juni/Juli 2015

  1. Markus schreibt:

    Hey Falk, sehr schöne Bilder habt ihr wieder mitgebracht! Wir sind nächstes Jahr auch zwei Wochen auf der Insel, daher würde mich interessieren, welchen Reiseführer du verwendet hast bzw. mit welchen du generell zufrieden bist/welche du empfehlen kannst 🙂

    • Falk und Krissi schreibt:

      Hi,
      wir hatten zum einen die GEO Saison App, welche wirklich gut ist. Zusätzlich diverse Wanderführer (war aber zu warm) und noch so ein Dumont Heft.
      Wisst ihr schon wohin ihr genau fahren werdet?

      LG Falk

      • Markus schreibt:

        Danke! Wir sind zuerst ein paar Tage in Palma, dann in einer Finca zwischen Manacor und Arta, samt Mietauto. Bin gespannt 🙂

  2. Pingback: Jahreswechsel auf Madeira | unsere Reisekiste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s